Glühweincup IX

gwc2015_ArtikelCoverDer neunte Glühweincup rückt mit großen Schritten näher. Gestern ist dazu die erste Hürde genommen worden: Der Nennstart! Binnen 30 Minuten waren die ausgeschriebenen 70 Plätze belegt – bis zum nächsten Morgen wurden weitere 14 Fahrer aus der Warteliste nominiert um Gruppen zu füllen. Aktuell haben alle interessierten Teilnehmer die Möglichkeit sich auf die Warteliste ein zu tragen. Auch beim Nachtrennen haben wir schon sechs Teams zusammen – allerdings auch noch sechs freie Startplätze! Also ran an die Tasten!

Daher der obligatorische Aufruf an alle Teilnehmer: Solltet ihr unverhofft nicht teilnehmen können, meldet euch bitte über den Abmeledlink vom Event ab, und gebt euren Startplatz frei für jemand aus der Warteliste.

Dieses Jahr wird der Glühweincup erstmals offiziell von Sponsoren unterstützt. Wir danken an dieser Stelle Mielke Modelltechnik, HARM RacingRC-Car-Online, DitoDito Racing, UTZ Racing Engines, SCS M2 Engineering, HRC-Parts und Lightscale für die Unterstützung. Aber der größte Dank geht mal wieder an euch: an die Teilnehmer. So viel Interesse, Fragen, Feedback; unzählige Mails, Facebook Nachrichten und wie jedes Jahr ein voller Cup! Wirklich toll! Danke!

Wie jedes Jahr bitten wir alle, die einen Schraubtertisch haben, diesen  mit zu bringen. Es gibt wie immer leider nicht unbeschränkt viele Biertisch-Verleiher in und um Hockenheim die es erlauben Modellautos auf ihren Tischen zu schrauben. Das bedeutetet: Sie Tische könnten uns aus gehen. Jeder mit einem eigenen Tisch ist hier im Vorteil.

Camping ist ab Donnerstag an der Strecke möglich.ab Freitsgs kann frei trainiert werden. Vorher werden noch Streckenarbeiten durch geführt. Samstags werden wir in zunächst frei gezeitet und dann in Gruppen gezeitet trainieren ehe am Nachmittag die ersten Vorläufe stattfinden. Samstag Abend planen wir im Rahmen des Nachtrennens, welches um ca. 19 Uhr startet, wieder ein Barbecue an. Sonntag findet ein letzter Vorlaufdurchgang und die Finale statt ehe wir gegen 16 Uhr die Siegerehrungen vornehmen werden. Ein genauer Zeitplan wird am Event ausgehängt.

Leider ist das Hotel Motodrom für den Zeitraum des Glühweincup so gut wie ausgebucht  – mit Glück bekommt man auf Anfrage noch einzelne Zimmer. Als Alternative empfehlen wir gerne das Ramada Hotel Hockenheim (Zimmer ab 59,-€; ca. 1,7km weit weg vom Ring) und das Achat Hotel Hockenheim (Zimmer ab 61,-€; ca. 3km weit weg vom Ring).

Habt eine gute Anreise! Keep Racing!

Euer RC-Team Hockenheim